To top

 

Wer sich länger als zu einem touristischen Aufenthalt in Deutschland aufhalten will, braucht einen Aufenthaltstitel. Dieser muss bei der örtlichen Ausländerbehörde bzw. der deutschen Botschaft im Herkunftsland beantragt werden. Wir unterstützen Sie dabei bei der Beantragung und bei sämtlicher Kommunikation mit den Behörden, und beraten Sie, welcher Titel für Ihre Situation und Ihre Wünsche der Richtige ist.

Die häufigsten Themengebiete sind hier:

Erstbeantragung eines Titels

Verlängerung und Änderung von Titeln

Beratung bei der Ablehnung von Aufenthaltstiteln und Widerspruch

Brexit-Problematik und Aufenthaltstitel

Anwaltliche Unterstützung bei allen anderen ausländerrechtlichen Angelegenheiten

Ein wichtiger Ratschlag ist hier:

Wenn Ihr Anliegen problematisch wird, warten Sie nicht bis zum letzten Moment, bevor Sie sich Unterstützung holen! Ein Anwalt hat um so mehr Möglichkeiten Sie zu beraten und einzugreifen, je früher er involviert wird.